Vermittlungsbedingungen

Aus aktuellem Anlass weisen wir hier nochmals daraufhin, das die Katzen ausschließlich von Birgid und Reiner Bruhn vermittelt werden.

Sie besuchen uns im Tierasyl, passen Katze und Mensch zusammen besuchen wir Sie, um einen Eindruck von der neuen Umgebung des Tieres zu gewinnen. Sicherheitsmaßnahmen wie ein vernetzter Balkon und Sicherungen an Kippfenstern sind nicht verhandelbare Bedingungen! Wir beraten Sie gerne. Nach Unterzeichung des Vertrages und Zahlung der Schutzgebühr wird ihnen dann Ihr neuer Mitbewohner/in übergeben. Wir halten weiterhin Kontakt zu Ihnen und führen in unregelmäßigen Abständen Nachkontrollen durch. Sollten Sie keine Katze halten können, können Sie auch gerne eine Patenschaft übernehmen.

Hier geht es zum Patenschaftsantrag

Vermittlungskontakt: Birgid Bruhn      r.bruhn@deutscher-katzenschutzbund.de

Tel: 030 / 745 50 82